Zahl der Woche: 160,1 km/h

Tradition, die Spaß bereitet: Im Rahmen des DEL-Medientages in der Mannheimer SAP Arena fand bereits die vierte Auflage der DEL Stars & Skills statt. Hierbei messen sich Spieler aller 14 DEL-Clubs in verschiedenen Disziplinen. Großes Vorbild ist dafür die Skills Competiton bei den NHL All-Star Games in den USA.

Phillip Bruggisser packt den Hammer aus

Phillip Bruggisser von den Krefeld Pinguinen hat den härtesten Schuss der DEL. Beim Schuss Contest „Der Hammer“ brachte es sein Abschluss auf 160,1 km/h. Damit lag der dänische Verteidiger knapp vor Mannheims Matthias Plachta. Der Nationalspieler kam nämlich auf 159,8 km/h. Platz 3 ging an den Austin Madaisky von den Kölner Haien, der den Puck auf 157,3 km/h beschleunigen konnte.