Süper Lig: Trabzonspor in der Fremde eine Macht


Torku Konyaspor vs Trabzonspor

Beim kommenden Gegner von Konyaspor stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gastgeber für das Aufeinandertreffen mit Trabzonspor gewappnet? Zwar blieb Torku Konyaspor nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen Medipol Basaksehir trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Trabzonspor gewann das letzte Spiel gegen Antalyaspor mit 3:1 und nimmt mit 26 Punkten den vierten Tabellenplatz ein.

Die Bilanz von Konyaspor nach 15 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, sechs Remis und sechs Pleiten zusammen.

Wer Trabzonspor als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 32 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Gäste verbuchten sieben Siege, fünf Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

TOP TREND: Trabzonspor lag in dieser Saison in der Süper Lig 554 Minuten in Führung. Das ist der höchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 2.32, JETZT WETTEN!

 

Wie der erste Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich das Team von Coach Ünal Karaman auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Trabzonspor für das Gastspiel bei Torku Konyaspor etwas ausrechnet. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Konyaspor schafft es mit 15 Zählern derzeit nur auf Platz 15, während Trabzonspor elf Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt. Bei Trabzonspor sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Trabzonspor das Feld als Sieger, während Torku Konyaspor in dieser Zeit sieglos blieb.

Mit Trabzonspor empfängt Konyaspor diesmal einen sehr schweren Gegner.