Süper Lig: Begegnung auf Augenhöhe


Kasimpasa Istanbul vs Fenerbahce Istanbul

Fenerbahce Istanbul will im Spiel bei Kasimpasa Istanbul nach vier Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Kasimpasa Istanbul erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit Malatyaspor hervor. Gegen Trabzonspor kam Fenerbahce Istanbul im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Kasimpasa Istanbul zeigt in der Offensive mit 48 geschossenen Toren große Qualität. In der Abwehr, die 53 Gegentreffer kassierte, gibt es indes Steigerungspotential. Mit dem Gewinnen tat sich der Gastgeber zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Bislang fuhr die Elf von Trainer Mustafa Denizli elf Siege, fünf Remis sowie 14 Niederlagen ein.

TOP TREND: Kasimpasa lag in dieser Saison in der Süper Lig 578 Minuten zurück. Das ist der höchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 1.95, JETZT WETTEN!

Wer Kasimpasa als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 65 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Kasimpasa Istanbul führt mit 38 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Auf des Gegners Platz hat Fenerbahce Istanbul noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst neun Zählern unterstreicht. Nur einmal ging der Gast in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Die bisherige Ausbeute von Fenerbahce: sieben Siege, 13 Unentschieden und zehn Niederlagen. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Fenerbahce Istanbul zu sein, wie die Kartenbilanz (77-2-4) der vorangegangenen Spiele zeigt. Kurz vor Saisonende besetzt Fenerbahce mit 34 Punkten den 14. Tabellenplatz. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.