Serie A: Schwerer Prüfstein für Genua


SSC Neapel vs FC Genua 1893

Genua steht bei Neapel eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Samstag ging SSC Neapel leer aus ? 1:2 gegen die AS Rom. Der letzte Auftritt des FC Genua 1893 verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen Udinese Calcio.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-1-1) dürfte Neapel selbstbewusst antreten. Mehr als Platz sieben ist für die Heimmannschaft gerade nicht drin. Fünf Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für das Team von Trainer Carlo Ancelotti zu Buche.

TOP TREND: Neapel lag in dieser Saison in der Serie A 357 Minuten in Führung. Das ist der dritthöchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE , JETZT WETTEN!

 

Große Sorgen wird sich Aurelio Andreazzoli um die Defensive machen. Schon 26 Gegentore kassierte Genua. Mehr als 2 pro Spiel ? definitiv zu viel. Auf fremden Plätzen läuft es für den Gast bis dato bescheiden ? die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der FC Genua 1893 steht aktuell auf Position 17 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für Genua zwei Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto.

Dass der FC Genua 1893 den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 28 Gelbe Karten und drei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich SSC Neapel davon beeindrucken lässt. Neapel wie auch Genua haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

SSC Neapel geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Genua 1893.