Serie A: Sassuolo will Trendwende einleiten


Hellas Verona vs US Sassuolo Calcio

Sassuolo will bei H. Verona die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Hellas Verona ernüchternd. Gegen SSC Neapel kassierte man eine 0:2-Niederlage. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für US Sassuolo Calcio gegen Inter Mailand.

Fahrt hat H. Verona vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet fünf Punkte aus vier Begegnungen. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des Teams von Coach Ivan Juric zu sein, wie die Kartenbilanz (17-0-2) der vorangegangenen Spiele zeigt.

Wer den Gast als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 16 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Insbesondere den Angriff von US Sassuolo Calcio gilt es für Hellas Verona in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Sassuolo den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln.

TOP TREND: In den letzten 7 von 8 Spielen von H. Verona in der Serie A sind weniger als 2.5 Tore gefallen. QUOTE 1.77, JETZT WETTEN!

Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während US Sassuolo Calcio sechs Punkte auf dem Konto hat, sammelte H. Verona bereits neun. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Sassuolo wie auch Hellas Verona haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten ? zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.