Serie A: Reitet AS Rom weiter die Erfolgswelle?


FC Parma vs AS Rom

Am Sonntag bekommt es Parma mit der AS Rom zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Das letzte Ligaspiel endete für den FC Parma mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen AC Florenz. Die AS Rom hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man SSC Neapel mit 2:1.

Mehr als Platz zehn ist für Parma gerade nicht drin. Nach elf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Heimmannschaft insgesamt durchschnittlich: vier Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen.

TOP TREND: Parma lag in dieser Saison in der Serie A 388 Minuten zurück. Das ist der zweithöchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 1.85, JETZT WETTEN!

Die volle Punkteausbeute sprang für das Team von Coach Roberto D’Aversa in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Nach elf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für die AS Rom 22 Zähler zu Buche. Mit Blick auf die Kartenbilanz des Gasts ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Die Elf von Paulo Fonseca tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

TOP TREND: AS Rom hat die letzten 3 Spiele in der Serie A gewonnen. QUOTE 1.85, JETZT WETTEN!

 

Der FC Parma hat mit der AS Rom eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die AS Rom ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den vierten Platz.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Die AS Rom ist in der Tabelle besser positioniert als Parma und aktuell zudem äußerst formstark.