Serie A: Hat H. Verona die Niederlage verarbeitet


Atalanta Bergamo vs Hellas Verona

Am kommenden Samstag um 15:00 Uhr trifft Bergamo auf H. Verona. Während Atalanta Bergamo nach dem 3:0 über Brescia Calcio mit breiter Brust antritt, musste sich Hellas Verona zuletzt mit 1:3 geschlagen geben.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Bergamo. Auf heimischem Rasen schnitt das Team von Massimo Brambilla jedenfalls ziemlich schwach ab (2-1-3). Die Gastgeber nehmen mit 25 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Atalanta Bergamo stets gesorgt, mehr Tore als Bergamo (34) markierte nämlich niemand in der Serie A.

TOP TREND: In den letzten 13 von 14 Spielen von Bergamo in der Serie A sind mehr als 1.5 Tore gefallen. QUOTE 1.19, JETZT WETTEN!

Atalanta Bergamo weist bisher insgesamt sieben Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Bergamo in den vergangenen fünf Spielen.

H. Verona holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mehr als Platz neun ist für die Elf von Trainer Ivan Juric gerade nicht drin. Nach 14 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Gäste insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte Hellas Verona auf die Offensive von Atalanta Bergamo legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

TOP TREND: In den letzten 13 von 14 Spielen von H. Verona in der Serie A sind weniger als 3.5 Tore gefallen. QUOTE 1.49, JETZT WETTEN!

Dass H. Verona den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 35 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich Bergamo davon beeindrucken lässt.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.