Primera División: Wird Ath. Bilbao der Favoritenstellung gerecht?


Real Valladolid vs Athletic Bilbao

Am Sonntag trifft Real Valladolid auf Athletic Bilbao. Real Valladolid musste sich im vorigen Spiel Atletico Madrid mit 0:1 beugen. Gegen Deportivo Alavés kam Athletic Bilbao im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinander.

Die Heimbilanz von Real Valladolid ist ausbaufähig. Aus 17 Heimspielen wurden nur 17 Punkte geholt. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang der Heimmannschaft auch nur ein Sieg in fünf Partien. Bisher verbuchte die Mannschaft von Trainer Sergio achtmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen elf Unentschieden und 16 Niederlagen. Die Saison ist fast gespielt und die Bilanz von Valladolid heißt Platz 18. Das heißt aber nicht, dass man die letzten Spiele schon aufgegeben hat! Wer Real Valladolid als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 84 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit nur 29 Treffern stellt Valladolid den harmlosesten Angriff der Primera División.

TOP TREND: In den letzten 14 von 15 Spielen von Valladolid in der Primera División sind weniger als 4.5 Tore gefallen. QUOTE 1.06, JETZT WETTEN!

 

Zuletzt lief es recht ordentlich für Athletic Bilbao ? sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Zwölf Erfolge, 14 Unentschieden sowie neun Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche.

TOP TREND: Ath. Bilbao lag in dieser Saison in der Primera División 495 Minuten in Führung. Das ist der zweithöchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 2.5, JETZT WETTEN!

Kurz vor Saisonende steht Ath. Bilbao mit 50 Punkten auf Platz sieben. Mit Blick auf die Kartenbilanz von Athletic Bilbao ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Gegen Athletic Bilbao rechnet sich Real Valladolid insgeheim etwas aus ? gleichwohl geht Ath. Bilbao leicht favorisiert ins Spiel.