Primera División: Valencia gegen Deportivo Alavés ? Heimfluch gegen Auswärtstrumpf


FC Valencia vs Deportivo Alavés

Nach acht sieglosen Ligaspielen in Serie will Deportivo Alavés gegen den FC Valencia dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Während der FC Valencia nach dem 6:2 über SD Huesca mit breiter Brust antritt, musste sich Deportivo Alavés zuletzt mit 0:1 geschlagen geben. Nachdem Valencia im Hinspiel eine knappe 1:2-Niederlage gegen Alavés einstecken musste, soll es im Rückspiel erfolgreicher laufen.

Der FC Valencia weist bisher insgesamt 13 Erfolge, 16 Unentschieden sowie sieben Pleiten vor.

TOP TREND: Valencia lag in dieser Saison in der Primera División 506 Minuten in Führung. Das ist der höchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 1.42, JETZT WETTEN!

Wer die Heimmannschaft als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 84 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Kurz vor Saisonende steht das Team von Marcelino mit 55 Punkten auf Platz sechs.

Zwölf Siege und elf Remis stehen 13 Pleiten in der Bilanz von Deportivo Alavés gegenüber. Der Gast befindet sich mit 47 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Beim FC Valencia sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Valencia das Feld als Sieger, während Deportivo Alavés in dieser Zeit sieglos blieb. Die bisherigen Gastauftritte brachten Alavés Respekt in der Liga ein ? ein Vorbote für die Partie beim FC Valencia? Deportivo Alavés ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem FC Valencia, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.