Primera División: Real Sociedad im Duell mit Getafe


Real Sociedad vs FC Getafe

Beim kommenden Gegner von Real Sociedad stimmte zuletzt der Ertrag. Ist die Heimmannschaft für das Aufeinandertreffen mit dem FC Getafe gewappnet? Der letzte Auftritt von Real Sociedad verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:1-Niederlage gegen den FC Villarreal. Letzte Woche siegte der FC Getafe gegen den FC Sevilla mit 3:0. Damit liegt Getafe mit 54 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Hinspiel hatte der FC Getafe vor heimischer Kulisse mit 1:0 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Real Sociedad sind 21 Punkte aus 17 Spielen. Sociedad ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Nach 34 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Real Sociedad insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, elf Unentschieden und 13 Niederlagen. Wer Sociedad als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 73 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Kurz vor dem Saisonende heißt die Realität von Real Sociedad unteres Mittelfeld.

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des FC Getafe ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur 29 Gegentore zugelassen hat.

TOP TREND: In den letzten 15 Spielen von Getafe in der Primera División sind weniger als 4.5 Tore gefallen. QUOTE 1.06, JETZT WETTEN!

Der Gast verbuchte 14 Siege, zwölf Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite.

TOP TREND: Getafe hat die letzten 12 von 13 Spiele in der Primera División nicht verloren. QUOTE 1.53, JETZT WETTEN!

Mit Blick auf die Kartenbilanz des Teams von Trainer Pepe Bordalas ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Gegen den FC Getafe rechnet sich Real Sociedad insgeheim etwas aus ? gleichwohl geht Getafe leicht favorisiert ins Spiel.