Primera División: Getafe beginnt die Rückrunde bei Leganes


CD Leganes vs FC Getafe

CD Leganes steht gegen Getafe eine schwere Aufgabe bevor. Gegen Real Valladolid war für Leganes im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der FC Getafe auf eigener Anlage mit 0:3 Real Madrid geschlagen geben musste. Im Hinspiel behielt Getafe mit 2:0 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Die Heimbilanz von CD Leganes ist ausbaufähig. Aus zehn Heimspielen wurden nur zehn Punkte geholt. Zu mehr als Platz 19 reicht die Bilanz der Elf von Coach Mauricio Pellegrino derzeit nicht. Im Sturm der Gastgeber stimmt es ganz und gar nicht: 16 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

TOP TREND: In den letzten 10 von 12 Spielen von Leganes in der Primera División sind mehr als 1.5 Tore gefallen. QUOTE 1.58, JETZT WETTEN!

Nach 19 absolvierten Begegnungen stehen für Leganes drei Siege, fünf Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto.

TOP TREND: Leganes hat die letzten 4 Spiele in der Primera División nicht verloren. QUOTE 1.41, JETZT WETTEN!

Zuletzt lief es recht ordentlich für CD Leganes ? acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der FC Getafe holte auswärts bisher nur zwölf Zähler. Die Mannschaft von Trainer Pepe Bordalas belegt mit 30 Punkten den siebten Tabellenplatz. Das bisherige Abschneiden des Gasts: acht Siege, sechs Punkteteilungen und fünf Misserfolge.

Als bequemer Gegner gilt der FC Getafe nicht. 61 Gelbe Karten kassierte Getafe schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Leganes demnach nicht werden.

Getafe geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor CD Leganes.