Primera División: Gelingt Sociedad der Coup?


FC Barcelona vs Real Sociedad

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der FC Barcelona, empfängt Real Sociedad. Zuletzt spielte der FC Barcelona unentschieden ? 0:0 gegen SD Huesca. Das letzte Ligaspiel endete für Real Sociedad mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen SD Eibar. Gelingt die Wiedergutmachung? Sociedad möchte den letzten Auftritt, als man gegen FC Barcelona verlor (1:2), vergessen machen.

In den letzten fünf Spielen ließ sich der FC Barcelona selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

TOP TREND: Barcelona hat die letzten 15 Spiele in der Primera División nicht verloren. QUOTE 1.09, JETZT WETTEN!

Das bisherige Abschneiden der Heimmannschaft: 22 Siege, acht Punkteteilungen und zwei Misserfolge.

TOP TREND: Barcelona lag in dieser Saison in der Primera División 555 Minuten in Führung. Das ist der zweithöchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 1.28, JETZT WETTEN!

Das Konto der Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde zählt mittlerweile 74 Punkte. Damit steht FC Barcelona kurz vor Saisonende auf einem starken ersten Platz. 81 Tore ? mehr Treffer als der FC Barcelona erzielte kein anderes Team der Primera División.

In den letzten fünf Spielen schaffte Real Sociedad lediglich einen Sieg. Nach 32 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastes insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, elf Unentschieden und elf Niederlagen. Sociedad hat 41 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zehn. Wer Real Sociedad als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 69 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Mit Real Sociedad hat der FC Barcelona einen auswärtsstarken Gegner (5-5-6) zu Gast. Die Offensive von FC Barcelona kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der FC Barcelona im Schnitt.

TOP TREND: In den letzten 7 Spielen von Sociedad in der Primera División sind mehr als 1.5 Tore gefallen. QUOTE 1.1, JETZT WETTEN!

Im Saisonendspurt bekommt es Real Sociedad einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.