Primera División: Eibar vor schwerer Aufgabe


SD Eibar vs Atletico Madrid

Am Samstag bekommt es SD Eibar mit Atletico Madrid zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Die zehnte Saisonniederlage kassierte Eibar am letzten Spieltag gegen den FC Valencia. Atl. Madrid siegte im letzten Spiel gegen Levante UD mit 2:1 und besetzt mit 35 Punkten den dritten Tabellenplatz. Mit dem Heimvorteil auf der eigenen Seite hatte Atletico Madrid im Hinspiel durch einen 3:2-Sieg die Punkte bei sich behalten.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von SD Eibar sind zwölf Punkte aus neun Spielen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Mannschaft von Coach Jose Luis Mendilibar lediglich einmal die Optimalausbeute.

Der Defensivverbund von Atl. Madrid steht nahezu felsenfest. Erst zwölfmal gab es ein Durchkommen für den Gegner.

TOP TREND: In den letzten 14 von 15 Spielen von Atl. Madrid in der Primera División sind weniger als 3.5 Tore gefallen. QUOTE 1.19, JETZT WETTEN!

Neun Erfolge, acht Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für die Elf von Coach Diego Simeone zu Buche.

TOP TREND: Atl. Madrid hat die letzten 5 von 6 Auswärtsspiele in der Primera División Unentschieden gespielt. QUOTE 3.2, JETZT WETTEN!

Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast ? zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

TOP TREND: Atl. Madrid hat die letzten 14 von 15 Spiele in der Primera División nicht verloren. QUOTE 1.21, JETZT WETTEN!

 

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Eibar schafft es mit 19 Zählern derzeit nur auf Platz 16, während Atletico Madrid 16 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Eine lasche Gangart konnte man SD Eibar in der bisherigen Saison nicht attestieren. 51 Gelbe Karten belegen, dass die Heimmannschaft nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Atletico Madrid hieße.