Primera División: CA Osasuna startet gegen Valladolid


CA Osasuna vs Real Valladolid

Nach zuletzt sieben Partien ohne Sieg soll die Formkurve von Valladolid am Samstag gegen Osasuna wieder nach oben zeigen. Der letzte Auftritt von CA Osasuna verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 3:4-Niederlage gegen Real Sociedad. Real Valladolid kam zuletzt gegen CD Leganes zu einem 2:2-Unentschieden. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Osasuna wartet mit einer Bilanz von insgesamt fünf Erfolgen, acht Unentschieden sowie fünf Pleiten auf.

Auswärts drückt der Schuh ? nur neun Punkte stehen auf der Habenseite von Valladolid. Die Zwischenbilanz der Mannschaft von Coach Sergio liest sich wie folgt: vier Siege, neun Remis und sechs Niederlagen.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. CA Osasuna scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 54, drei und eine Rote Karte aufweist. Siegreich konnten beide Mannschaften ihre bisherigen Spiele selten gestalten. Stattdessen spielte man Remis. Während die Elf von Jagoba Arrasate auf acht Unentschieden kommt, blickt Real Valladolid auf insgesamt acht Remis.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten ? zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

TOP TREND: Osasuna hat in den letzten 12 von 14 Spielen in der Primera División das erste Tor kassiert. QUOTE 2.68, JETZT WETTEN!