Primera División: Bleibt Valencia auf der Erfolgsspur?


Real Betis vs FC Valencia

Am kommenden Sonntag trifft Real Betis auf den FC Valencia. Am vergangenen Spieltag verlor Real Betis gegen den FC Sevilla und steckte damit die 13. Niederlage in dieser Saison ein. Letzte Woche siegte der FC Valencia gegen Levante UD mit 3:1. Damit liegt Valencia mit 49 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel fielen keine Treffer zwischen den beiden Mannschaften (0:0). Wird das Rückspiel anders laufen?

Real Betis verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein. Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 70 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des FC Valencia ist die funktionierende Defensive, die erst 27 Gegentreffer hinnehmen musste.

TOP TREND: In den letzten 14 von 15 Spielen von Valencia in der Primera División sind weniger als 4.5 Tore gefallen. QUOTE , JETZT WETTEN!

Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte.

TOP TREND: Valencia hat die letzten 13 von 14 Spiele in der Primera División nicht verloren. QUOTE 1.44, JETZT WETTEN!

Nur fünfmal gab sich die Elf von Coach Marcelino bisher geschlagen.

TOP TREND: Valencia lag in dieser Saison in der Primera División 483 Minuten in Führung. Das ist der dritthöchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 2.55, JETZT WETTEN!

Formal ist Real Betis im Spiel gegen den FC Valencia nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Real Betis Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.