Primera División: Bleibt Real Madrid auf der Erfolgsspur?


FC Getafe vs Real Madrid

Der FC Getafe fordert im Topspiel Real Madrid heraus. Letzte Woche siegte der FC Getafe gegen den FC Sevilla mit 3:0. Damit liegt Getafe mit 54 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am letzten Sonntag holte Real Madrid drei Punkte gegen Athletic Bilbao (3:0). Vor heimischem Publikum war Real Madrid im Hinspiel ein 2:0-Sieg geglückt.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der FC Getafe holte daheim bislang zehn Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich fünfmal. Die Defensive der Heimmannschaft (29 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Primera División zu bieten hat.

TOP TREND: In den letzten 15 Spielen von Getafe in der Primera División sind weniger als 4.5 Tore gefallen. QUOTE 1.13, JETZT WETTEN!

 

Die Stärke von Real Madrid liegt in der Offensive ? mit insgesamt 59 erzielten Treffern.

TOP TREND: In den letzten 4 Spielen von Real Madrid in der Primera División sind weniger als 3.5 Tore gefallen. QUOTE 1.34, JETZT WETTEN!

In den letzten fünf Partien rief der Gast konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Das Konto von Real Madrid zählt mittlerweile 64 Punkte. Damit steht Real Madrid kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz.

Das bisherige Abschneiden des FC Getafe: 14 Siege, zwölf Punkteteilungen und sieben Misserfolge.

TOP TREND: Getafe hat die letzten 13 von 15 Spiele in der Primera División nicht verloren. QUOTE 1.85, JETZT WETTEN!

Neun Niederlagen trüben die Bilanz von Real Madrid mit ansonsten 20 Siegen und vier Remis. Real Madrid trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Getafe ging zur Sache und kassierte bereits 91 Gelbe Karten. Ist Real Madrid für den Schlagabtausch gewappnet? Der FC Getafe oder Real Madrid? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.