Primera División: Atl. Madrid daheim eine Macht


Atletico Madrid vs FC Sevilla

Am Sonntag trifft Atletico Madrid auf den FC Sevilla. Anstoß ist um 18:30 Uhr. Jüngst brachte Espanyol Barcelona Atletico Madrid die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der FC Sevilla auf eigener Anlage mit 0:3 CD Leganes geschlagen geben musste. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Atletico Madrid tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

TOP TREND: Atl. Madrid hat die letzten 13 von 15 Heimspiele in der Primera División gewonnen. QUOTE 2.2, JETZT WETTEN!

Wer die Heimmannschaft besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 26 Gegentreffer kassierte die Mannschaft von Coach Diego Simeone.

TOP TREND: In den letzten 11 von 13 Spielen von Atl. Madrid in der Primera División sind weniger als 3.5 Tore gefallen. QUOTE 1.33, JETZT WETTEN!

Aufgrund der eigenen Heimstärke (15-2-1) wird Atl. Madrid diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Das Konto von Atletico Madrid zählt mittlerweile 74 Punkte. Damit steht Atl. Madrid kurz vor Saisonende auf einem starken zweiten Platz.

Die Bilanz des FC Sevilla nach 36 Begegnungen setzt sich aus 16 Erfolgen, sieben Remis und 13 Pleiten zusammen. Die Stärke des Gastes liegt in der Offensive ? mit insgesamt 59 erzielten Treffern. Mit Blick auf die Kartenbilanz von Sevilla ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Der FC Sevilla hat 55 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Mit Atletico Madrid trifft der FC Sevilla auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.