Primera División: Abstiegskrimi am Samstag


Levante UD vs Rayo Vallecano

Am Samstag trifft Levante UD auf Rayo Vallecano. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Zuletzt kassierte Levante UD eine Niederlage gegen den FC Barcelona ? die 16. Saisonpleite. Rayo Vallecano dagegen schlug Real Madrid am Sonntag mit 1:0 und hat somit Rückenwind. Das Hinspiel war damit geendet, dass Vallecano den Heimvorteil in einen 2:1-Sieg umgemünzt hatte.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Levante UD sind 21 Punkte aus 17 Spielen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass die Heimmannschaft in dieser Zeit nur einmal gewann. In der Schlussphase der Saison befindet sich die Elf von Coach Paco Lopez in der Tabelle über dem ominösen Strich. Bei Levante ist die Hintermannschaft mit 62 Gegentreffern anfällig, während man in der Offensive durch die Bilanz von 51 Tore zu überzeugen weiß.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst zehn Punkte holte Rayo Vallecano. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar. Acht Siege, sieben Unentschieden und 20 Niederlagen stehen bis dato für die Mannschaft von Trainer Paco Jemez zu Buche.

TOP TREND: Vallecano hat die letzten 12 von 14 Auswärtsspiele in der Primera División verloren. QUOTE 1.85, JETZT WETTEN!

Kurz vor Saisonende steht Vallecano mit 31 Punkten auf Platz 19. Mit 62 Toren fing sich Rayo Vallecano die meisten Gegentore der Primera División ein.

TOP TREND: In den letzten 13 von 15 Spielen von Vallecano in der Primera División sind weniger als 4.5 Tore gefallen. QUOTE 1.23, JETZT WETTEN!

 

Wenn Levante UD und Rayo Vallecano ihrem Ruf gerecht werden, wird der Schiedsrichter die ein oder andere Karte zücken müssen. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.