Premier League: Man. City zu Gast bei Aston Villa


Aston Villa vs Manchester City

Aston Villa steht gegen Man. City eine schwere Aufgabe bevor. Aston Villa hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Mittwoch bezwang man den FC Burnley mit 2:1. Manchester City tritt mit breiter Brust an, wurde doch der FC Everton zuletzt mit 2:1 besiegt. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Man. City hatte mit 3:0 gesiegt.

Mit 21 gesammelten Zählern hat Aston Villa den 17. Platz im Klassement inne. Die formschwache Abwehr, die bis dato 37 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Teams von Coach Dean Smith in dieser Saison.

TOP TREND: In den letzten 14 von 15 Spielen von Aston Villa in der Premier League sind mehr als 1.5 Tore gefallen. QUOTE 1.08, JETZT WETTEN!

Bisher verbuchte der Gastgeber sechsmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und zwölf Niederlagen.

Nach 21 gespielten Runden gehen bereits 44 Punkte auf das Konto von Manchester City und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Mit beeindruckenden 56 Treffern stellt die Elf von Pep Guardiola den besten Angriff der Premier League.

TOP TREND: In den letzten 11 von 12 Spielen von Man. City in der Premier League sind mehr als 2.5 Tore gefallen. QUOTE 1.27, JETZT WETTEN!

Fünf Niederlagen trüben die Bilanz der Gäste mit ansonsten 14 Siegen und zwei Remis.

TOP TREND: Man. City lag in dieser Saison in der Premier League 524 Minuten in Führung. Das ist der dritthöchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 1.18, JETZT WETTEN!

Man. City tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Angesichts der schwächelnden Defensive von Aston Villa und der ausgeprägten Offensivstärke von Manchester City sind die Karten im Vorfeld klar verteilt.

Aston Villa muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Man. City etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Aston Villa lediglich der Herausforderer.