Most Impactful Player 14. Spieltag

Jadon Sancho & Marco Reus

Es war das Wochenende der Doppelpacker! Insgesamt sechs Spielern gelangen am 14. Spieltag jeweils zwei Treffer. Absoluter Höchstwert der laufenden Saison. Zwei davon konnten die Dortmunder Fans bejubeln – Marco Reus und Jadon Sancho trafen gegen Düsseldorf jeweils zwei Mal. Kurios: Der BVB-Kapitän traf in dieser Spielzeit bereits acht Mal, aber ausnahmslos vor heimischen Publikum. Derweil baut sein Teamkollege Sancho einen eigenen Bestwert weiter in die Höhe: Denn mit seinen zwei Toren traf der junge Engländer bereits das vierte Spiel in Folge mindestens einmal.

Im übrigen hätten beide noch mehr Tore erzielen können. Doch eine Abseitsstellung ließ den Torjubel schnell wieder verstummen. Insgesamt schoss Dortmund 25 Mal auf das Düsseldorfer Tor. An jeweils 12 Schüssen waren Reus und Sancho beteiligt. Das ist der Top-Wert der Partie und des Spieltags, den sie sich mit Guerreiro, Brandt und Hazard teilen. Unter dem Strich zwei spitzenmäßige Most Involved Player des 14. Spieltags!

Fest- statt Krisenstimmung im Dezember?

Zum Abschluss der Hinrunde geht es für den BVB nochmal nach Mainz (1,63) und bereits drei Tage später wartet daheim das Spitzenspiel gegen RB Leipzig (1,90). Setzt sich Borussia Dortmund mit zwei Erfolgen wieder in der Tabelle oben fest und beendet das Krisengerede des Herbstes?