Most Impactful Player 1. Spieltag

Paco Alcácer

Was für ein Auftakt in die neue Spielzeit! Gleich 30 Tore gab es am ersten Spieltag zu bestaunen. Mehr Treffer zu Beginn einer neuen Saison gab es zuletzt 2013/14 (37 Tore). Gleich ein halbes Dutzend Tore durften die Fans in Dortmund bestaunen. Der mit reichlich aufgebesserte Kader des BVBs legte zwar einen klassischen Fehlstart hin und lag wie im Vorjahr bereits kurz nach Anpfiff zurück. Aber dann kann die schwarzgelbe Torfabrik ins Rollen: Keine 120 Sekunden nach der Augsburger Führung glich Paco Alcácer aus. Fortan konnten die Fuggerstädter der Dortmunder Offensive nichts mehr entgegensetzen und ging am Ende 5:1 unter. Der spanischer Stürmer traf später erneut, war am Ende sogar an drei der fünf Tore beteiligt – und das bei gerade einmal fünf Beteiligungen an Torschüssen. Darum kürt sportwetten.de Paco Alcácer zum Most Impactful Player des 1. Spieltags!

An den beiden kommenden Spieltag trifft Dortmund auf die Aufsteiger aus Köln (Over 4,5 Tore: 3,59) und Berlin (Over 4,5 Tore: 3,50) – läuft die Torfabrik jetzt richtig heiß?