London-Derby im Halbfinale!

Tottenham Hotspur vs. FC Chelsea

Im ersten Halbfinale des English Football League Cups treffen in dieser Saison die beiden Londoner Spitzenclubs Tottenham Hotspur (2,07) und der FC Chelsea (3,35) aufeinander. Das Rückspiel findet am 22. Januar statt. In der Premier League haben die Spurs die Nase knapp vor dem Stadtrivalen, so auch heute?

Was Euch erwartet?

Ein echter Fußball-Leckerbissen! Da abzusehen ist, dass beide Teams im Kampf um die Meisterschaft in der Premier League wohl kein Wort mehr mitreden werden können, lohnt es sich Vollgas in den anderen Wettbewerben zu geben.

Eine echte Pokalmannschaft sind die Spurs gewissermaßen in dieser Saison – in der Premier League gab es nur Siege (15 Stück) oder Niederlagen (5). Somit ist die Marschroute auch für den Abend alles auf Sieg zu setzen. Dieser Drang bis zum Schluss es noch entscheiden zu wollen, geht bei den Spurs jedoch zu Lasten der Abwehr in der Schlussphase einer Partie. So überrascht es nicht, dass Tottenham vor allem nach der Pause seine Gegentore kassiert (70%). Mehr als ein halbes Dutzend der Gegentreffer kassierten die Spurs sogar erst in der Schlussphase ab der 75. Minute.
(letzte Tor Chelsea: 2,25)

Chelsea eiskalt bis zum Schluss

Das dürfte die Chelsea-Kicker besonders freuen! Die Blues schossen bereits mehr als ein Dutzend Tore kurz vor Schluss und konnten so noch diverse Spiele für sich entscheiden. Dennoch: Echte Tormaschinen sind sie beim FC Chelsea aktuell nicht. Die letzten Partien endeten allesamt mit lediglich einem Tor Abstand, wobei das Ergebnis dreimal ein 1:0 war. (Weniger als 2,5 Tore: 1,89)

Auf wen kommt es an?

Im League Cup fühlen sich die Spurs-Kicker Dele Alli und Heung Min Son offensichtlich wohl. Der englische Nationalspieler bringt es auf bereits sechs Scorerpunkte (2 Tore) und der Koreaner traf bereits drei Mal und legte ein weiteres Tor auf. Bei Chelsea hängt es wie in jedem Spiel von Eden Hazard ab. Im League Cup traf er bereits zwei Mal, in der Liga sogar schon zehn Mal. Zudem legte er neun weitere Tore auf. Es könnte also ein stürmischer Abend in London werden!