Most Impactful Player des 13. Spieltags: Timo Werner

In Top-Besetzung überrannten die Roten Bullen aus Leipzig am Sonntag die Fohlenelf. Das Resultat: Ein verdienter 2:0 Sieg für die Sachsen. Leipzig ist damit als eines von drei Teams weiterhin im eigenen Stadion ungeschlagen und wettbewerbsübergreifend sogar seit sieben Heimspielen ohne Gegentreffer. Hauptgarant für den Erfolg war erneut Timo Werner. Der Nationalspieler traf in dieser Saison nur im Doppelpack und das inzwischen bereits zum vierten Mal. Fun Fact: Die Heimstärke ist vor allem Werners Verdienst – schoss er doch sechs seiner acht Tore in der Red Bull Arena in Leipzig.

Mit 22 Jahren haben das bisher nur der legendäre „Bomber der Nation“ Gerd Müller und Dieter Müller geschafft. Zudem auffällig: Zwischen den doppelten Torerfolgen von Werner lagen zuletzt immer zwei und eimal drei Spiele ohne Torerfolg. Schlägt Timo Werner also erst wieder im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München am 16. Spieltag zu und schießt RB Leipzig zum Sieg (6,97)?