Bundesliga: Der Spitzenreiter reist an


Borussia Dortmund vs Borussia Mönchengladbach

Borussia Dortmund bekommt es am Samstag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Dortmund kam zuletzt gegen den SC Freiburg zu einem 2:2-Unentschieden. Borussia Mönchengladbach muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Borussia Dortmund wartet mit einer Bilanz von insgesamt drei Erfolgen, drei Unentschieden sowie einer Pleite auf.

TOP TREND: Dortmund hat die letzten 3 Spiele in der Bundesliga Unentschieden gespielt. QUOTE 4.6, JETZT WETTEN!

Mit dem Gewinnen tat sich die Heimmannschaft zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Wer M’gladbach als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 15 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Mannschaft von Coach Marco Rose verbuchte fünf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

TOP TREND: M’gladbach hat die letzten 4 Spiele in der Bundesliga nicht verloren. QUOTE 2.51, JETZT WETTEN!

Die Gäste treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

TOP TREND: M’gladbach hat die letzten 5 von 6 Spiele in der Bundesliga gewonnen. QUOTE 5.83, JETZT WETTEN!

 

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 2,71 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Dortmund hat mit Borussia Mönchengladbach eine unangenehme Aufgabe vor sich. M’gladbach ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Mit 19 geschossenen Toren gehört Borussia Dortmund offensiv zur Crème de la Crème der Bundesliga. In der Defensive von Borussia Mönchengladbach griffen die Räder ineinander, sodass der Spitzenreiter im bisherigen Saisonverlauf erst sechsmal einen Gegentreffer einsteckte. Dortmund ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit M’gladbach, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.