3. Liga: Uerdingen unter Druck


KFC Uerdingen 05 vs Eintracht Braunschweig

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Uerdingen am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit Braunschweig der Primus der 3. Liga. Zuletzt spielte der KFC Uerdingen 05 unentschieden ? 1:1 gegen Preußen Münster. Eintracht Braunschweig siegte im letzten Spiel und hat nun 15 Punkte auf dem Konto.

Gegenwärtig rangiert Uerdingen auf Platz 14, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des Teams von Trainer Heiko Vogel zu sein, wie die Kartenbilanz (19-1-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die Zwischenbilanz der Heimmannschaft liest sich wie folgt: ein Sieg, drei Remis und zwei Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich der KFC Uerdingen 05 zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Angriffsreihe von Braunschweig lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 16 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

TOP TREND: In den letzten 5 von 6 Spielen von Braunschweig in der 3. Liga sind mehr als 2.5 Tore gefallen. QUOTE 1.73, JETZT WETTEN!

Nur einmal gab sich Eintracht Braunschweig bisher geschlagen.

TOP TREND: Braunschweig hat die letzten 5 von 6 Spiele in der 3. Liga gewonnen. QUOTE 2, JETZT WETTEN!

 

Besonderes Augenmerk sollte Uerdingen auf die Offensive von Braunschweig legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt.

TOP TREND: In den letzten 6 Spielen von Uerdingen in der 3. Liga sind weniger als 4.5 Tore gefallen. QUOTE 1.15, JETZT WETTEN!

Der KFC Uerdingen 05 hat mit Eintracht Braunschweig eine unangenehme Aufgabe vor sich. Braunschweig ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz ein. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Uerdingen schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 14, während Eintracht Braunschweig neun Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Der KFC Uerdingen 05 geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Uerdingen nämlich insgesamt neun Zähler weniger als Braunschweig.