3. Liga: Macht Magdeburg die Hausaufgaben?


Chemnitzer FC vs 1. FC Magdeburg

Der Chemnitzer FC will gegen den 1. FC Magdeburg die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Jüngst brachte Hallescher FC Chemnitz die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Magdeburg siegte im letzten Spiel gegen den SV Meppen mit 3:1 und belegt mit fünf Punkten den elften Tabellenplatz.

Der Chemnitzer FC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,75 Gegentreffer pro Spiel. Die Elf von David Bergner rangiert mit einem Zähler auf dem 19. Platz des Tableaus. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden der Heimmannschaft liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits elf Gegentreffer fing.

TOP TREND: In den letzten 3 Spielen von Chemnitz in der 3. Liga sind mehr als 3.5 Tore gefallen. QUOTE 2.96, JETZT WETTEN!

Für Chemnitz muss der erste Saisonsieg her.

TOP TREND: Chemnitz hat die letzten 3 Spiele in der 3. Liga verloren. QUOTE 2.2, JETZT WETTEN!

 

Der 1. FC Magdeburg holte aus den bisherigen Partien einen Sieg, zwei Remis und eine Niederlage. Gegen Magdeburg rechnet sich der Chemnitzer FC insgeheim etwas aus ? gleichwohl geht die Mannschaft von Coach Stefan Krämer leicht favorisiert ins Spiel.