3. Liga: Duisburg daheim eine Macht


MSV Duisburg vs SV Meppen

Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr trifft der MSV Duisburg auf den SV Meppen. Zuletzt musste sich Duisburg geschlagen geben, als man gegen den SV Waldhof Mannheim die zweite Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche gewann der SV Meppen gegen den FC Carl Zeiss Jena mit 3:0. Somit nimmt Meppen mit acht Punkten den neunten Tabellenplatz ein.

Der MSV Duisburg holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte das Heimteam sehr selbstbewusst auftreten. Nach sechs gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte auf das Konto der Mannschaft von Coach Torsten Lieberknecht und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Duisburg präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 17 geschossene Treffer gehen auf das Konto des MSV Duisburg.

TOP TREND: In den letzten 5 von 6 Spielen von Duisburg in der 3. Liga sind mehr als 2.5 Tore gefallen. QUOTE 1.77, JETZT WETTEN!

 

Die Bilanz der bisherigen Saison von Meppen kommt ausgeglichen daher: Jeweils zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert.

TOP TREND: Es stand in den Spielen von Meppen in der 3. Liga in dieser Saison 403 Minuten unentschieden. Das ist der höchste Wert des Wettbewerbs. QUOTE 3.7, JETZT WETTEN!

 

Besonderes Augenmerk sollte der SV Meppen auf die Offensive von Duisburg legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Meppen steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

TOP TREND: Duisburg hat die letzten 3 Spiele in der 3. Liga gewonnen, wenn ihre Siegquote kleiner als 2 war. QUOTE 1.65, JETZT WETTEN!