2. Bundesliga: Bleibt Stuttgart weiter ungeschlagen?


VfB Stuttgart vs VfL Bochum

Will VfL Bochum den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei Stuttgart gewonnen werden. Der VfB Stuttgart trennte sich im vorigen Match 0:0 vom FC Erzgebirge Aue. Das letzte Ligaspiel endete für den VfL Bochum mit einem Teilerfolg. 3:3 hieß es am Ende gegen den SV Wehen Wiesbaden.

Stuttgart rangiert mit acht Zählern auf dem dritten Platz des Tableaus. Der Defensivverbund der Mannschaft von Trainer Tim Walter steht nahezu felsenfest. Erst viermal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Das Heimteam ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwei Siege und zwei Unentschieden.

Die Abwehr ist mit bislang zehn Gegentreffern nicht das Prunkstück von VfL Bochum, dafür schloss aber der Angriff siebenmal erfolgreich vor dem gegnerischen Tor ab. Mit zwei gesammelten Zählern hat das Team von Robin Dutt den 17. Platz im Klassement inne.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der Gast schafft es mit zwei Zählern derzeit nur auf Platz 17, während der VfB Stuttgart sechs Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Die Vorzeichen stehen zugunsten von Stuttgart. Das muss den VfL Bochum allerdings nicht unbedingt abschrecken.

TOP TREND: VfL Bochum hat in den letzten 4 Spielen in der 2. Bundesliga das erste Tor kassiert. QUOTE 1.41, JETZT WETTEN!